Zum Hauptinhalt springen
Kalk-Zement-Leichtputz

gräfix 72 FL

Faser-Leichtgrundputz

CS II · faserarmiert mit Polystyrol

... und wasserabweisenden, haft- und verarbeitungsfördernden Zusätzen für einen besonders leichten, diffusionsoffenen Grundputz. Durch den verringerten E-Modul und den optimierten Fasereinsatz zeigt der Faser-Leichtputz eine hohe Sicherheit vor Rissbildung. Anwendung von normal- bis hochwärmedämmendem Mauerwerk im Außen- und Innenbereich.

Lieferung: 30-kg-Sack
                   Lose Ware im Baustellensilo
Körnung:   0 – 2,0 mm

Jetzt anfragen

  • Normalputzmörtel nach DIN EN 998-1
  • Körnung 0-2,0 mm Kalksteinbrechsand
  • ca. 33 Liter Frischmörtel
  • ca. 1100 Liter/to
  • Verarbeitungszeit ca. 2-3 Stunden
  • Lieferung im 30-kg-Papiersack
  • 40 Sack pro Palette/1,2 to
  • sehr ergiebiger Kalk-Zement-Leichtgrundputz mit EPS
  • faserverstärkter Leichtgrundputz für Wandbaustoffe > 0,09 W/(m·K) ohne Gewebe
  • per Hand und mit der Putzmaschine verarbeitbar
  • sehr gute Maschinengängigkeit durch verarbeitungsfördernde Zusätze
  • innen und außen und in Fäuchträumen verwendbar
  • haftungseinschränkende Beschichtungen entfernen
  • Untergrund/Mauerwerk entsprechend vornässen
  • bei glatten Untergründen ist gräfix 63 SB als Haftbrücke erforderlich
  • für Wandbaustoffe ≤ 0,09 W/(m·K) zusätzliche Gewebeeinlage
  • ein Sack gräfix 72 FL mit ca. 8,5 Liter Wasser anrühren
  • Putzstärke: über 20 mm mehrlagig arbeiten
  • Ergiebigkeit: bei 10 mm Putzstärke ca. 110 m² pro to

Senden Sie uns Ihre Anfrage oder rufen Sie einfach jetzt an: