gräfix-therm –
die Wärmedämm-Verbundsysteme

Durchlässigkeit von Außenkälte ebenso wie Innenraumwärme ist bei ungedämmten Wandkonstruktionen für Heiz-Effizienz und Kostenbelastung genauso problematisch wie die damit verbundene Feuchtigkeitsbelastung, da Innenwände nicht auf Raumtemperatur zu erwärmen sind, eine zu rasche Feuchtigkeitssättigung erfolgt, und Kondens-wasser und in Folge Schimmelbildung auftreten.

Moderne Dämmstoffe verhindern mit außerordentlich niedrigen Wärmeleitwerten die Belastung des Mauerwerks durch Außentemperaturschwankungen und, dadurch bedingt, starkes Auskühlen oder Erwärmen.

gräfix-therm Wärmedämm-Verbundsysteme
gewährleisten in Verbindung mit wasserabweisenden und wasserdampfdurchlässigen Edelputzen ein gesundes und komfortables Raumklima.

Ich stimme zu.(x)

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung