Luftkalkputze in der Baubiologie
unentbehrlich

Keine andere Wandbeschichtung weist vergleichbare baubiologische und physikalische Eigenschaften auf wie mineralischer Luftkalkputz und schafft ein derart angenehmes, gesundes Raumklima durch die Aufnahme von Stickoxiden und flüchtigen organischen Verbindungen (VOC) und den Ausgleich der Feuchtigkeit im Raum.
Deshalb gewinnt Kalkputz auch heute zunehmend an Bedeutung beim Neubau und bei der Sanierung von Wohnhäusern. Besonders wenn Kinder im Haushalt leben, rückt das Thema „gesundes Wohnen” immer mehr in den Mittelpunkt. Im Hinblick auf Gesundheit und Umweltverträglichkeit ist rein mineralischer Luftkalkputz der ideale Baustoff. Aufgrund seiner natürlichen Beschaffenheit ist er baubiologisch und bauphysikalisch enorm wertvoll.

Im Juni 2010 wurden unsere Luftkalkputze auf „Herz und Nieren“ vom Institut für Baubiologie und -ökolgie Neubeuern geprüft. Die intensive Laborarbeit, langwierige Tests und Ergebisse jahrzehntelanger Erfahrung haben sich gelohnt.
Ein Beweis für Qualität und verdientes Vertrauen.

Prospekt - Kalkputz           Prospekt - Sumpfkalk