Neubau; Sanierung; Modernisierung; Renovierung

ob geputzt oder gedämmt

Nach den Angaben der Deutschen Gesellschaft für Mauerwerks- und Wohnungsbau e.V. betrug 2012 der Anteil an massiv gebautem Mauerwerk im privaten Hausbau, über 85 %. Das bedeutet, dass 2012 bei 8 von 10 Häusern, der Massivbauweise der Vorzug gegeben wurde. 

Nicht ohne Grund:

Die lange Tradition und Erfahrung dieser Bauweise spricht für sich. Das Vertrauen in die Stabilität der massiven Bauweise ich nach wie vor gerechtfertigt, zumal es der Mauerwerksbau auch in die Moderne geschafft hat. Ein vorteilhaftes Speichervolumen bringt dieser Wandbaustoff außerdem mit und mit dem richtigen Innenputzsystem ist eine grundsolide und bauphysikalisch absolut vorteilhafte Ausführung gewährleistet. Im Einzelfall kommen bei der Sanierung auch Innendämmsysteme zum Einsatz.

Ob im Außenbereich auf hochdämmendes Mauerwerk nur ein Putzaufbau (Putzsystem) ausgeführt, oder ob auf z.B. Kalksandsteinmauerwerk ein Wärmedämmverbundsystem apliziert werden soll, ist in beiden Fällen eine große Palette an bewährten Putzen und moderen Dämmstoffen verfügbar.