gräfix 87 · Leicht-Mauermörtel LM 21

mit Blähglas und mineralischen Leichtzuschlägen, Mörtelgruppe M 5

Der Leicht-Mauermörtel auf Kalk-Zementbasis enthält Zusätze, die das Wasserrückhaltevermögen und die Verarbeitung verbessern. Er erfüllt besondere Anforderungen an Festigkeit und Trockenrohdichte und wird zur Vermauerung von hoch wärmedämmenden Leichtmauersteinen, wie z. B. Poroton, Hochlochziegel, Leichtbetonsteine, eingesetzt.

Lieferung: 20-kg- + 30-kg-Sack
Lose Ware im Baustellensilo
Körnung: 0 – 2,5 mm

Technisches Merkblatt

Sicherheitsdatenblatt