Zargenverguss

Zum Verfüllen von Hohlräumen

Vergussmörtel werden zum Vergießen und Verfüllen von Hohlräumen verwendet. Dabei werden Hohlräume durch die Fließfähigkeit des Mörtels, annähernd hohlraumfrei, verfüllt. Stahlzargen wird mit dem Verfüllen Festigkeit und Stabilität gegeben und dabei werden bedarfsgerecht brandschutztechnische Maßnahmen umgesetzt. 

Der Vergussmörtel ist ebenso quell- und fließfähig und gleicht damit das Schwinden des Mörtels aus.