RABOLIN 125 · Epoxidharzgrundierung

lösungsmittelfreie 2 komponentige Spezialgrundierung

Rabolin 125 wird als Grundierung von kritischen Untergründen vor Spachtelarbeiten im Bodenbereich mit Quarzsandeinstreuung verwendet, sowie als Grundierung unter lösemittelfreien Beschichtungssystemen. Weiterhin als Versiegelungsmaterial von zementgebundenen Untergründen (z. B. Werkstätten, Industriehallen, Parkbauten etc.) und als Trennlage von zementären Klebern oder Mörteln auf Calciumsulfatestrichen.

Nur unverdünnte Verwendung!

Ergiebigkeit: ca. 250 - 400 g/m2
 
Lieferung:  1,2 kg / Gebinde
Komponente A = 0,8 kg
Komponente B = 0,4 kg
7,5 kg / Gebinde
Komponente A = 5 kg
Komponente B = 2,5 kg
15 kg / Gebinde
Komponente A = 10 kg
Komponente B = 5 kg

Technisches Merkblatt

Sicherheitsdatenblatt - Komponente A

Sicherheitsdatenblatt - Komponente B